Der Deutsche Fußball-Bund arbeitet mit HYPE Sports Innovation zusammen, um Sports Tech Solutions für 2021 in den deutschen Fußball zu bringen

In dieser neuen Realität braucht Sport mehr denn je Innovation. Anfang 2020 hat HYPE Sports Innovation (“HYPE”) gemeinsam mit FIBA, Miami Dolphins, dem Royal Belgian Football Association und anderen den allerersten Global Virtual Accelerator (GVA) von Sports Tech mit der Hauptaufgabe entwickelt, den Sport zu lösen die wirklichen Herausforderungen der Industrie in dieser neuen Realität.

Der 1. BWS-Zyklus führte zu 17 bestätigten Pilot- und Handelsvereinbarungen (und 24 sind noch in Vorbereitung) zwischen Startups von Sports Tech und einigen der größten Sportvereine und -verbände, die sich hauptsächlich auf Technologien wie Beispiel 5G, Blockchain, AI, BIG Data konzentrierten , usw.

Jetzt, da HYPE kurz vor dem Start seines zweiten Zyklus des Global Virtual Accelerator (GVA2.0) steht, der darauf ausgerichtet ist, den überzeugendsten Startups von Sports Tech die Möglichkeit zu geben, Piloten bei Ihren Hauptpartnern zu gewinnen. GVA 2.0 besteht aus 7 Sports Tech Verticals, die auf einem Auswahlverfahren vor dem Piloten basieren. Als Beispiel präsentiert der DFB seine tatsächlichen Herausforderungen einer handverlesenen Auswahlliste von Startups, die aus über 1.200 Bewerbungen eingegrenzt wurden. Die Startups von Sports Tech, die eingeladen werden, schnell an den Tisch zu kommen und die relevante Technologie und Skalierbarkeit zu zeigen, stehen bereit, um mit ihnen einen Produkt- / Service-Piloten durchzuführen.

Durch diese Partnerschaft mit HYPE erhält der DFB in der ersten Reihe Zugang zu den neuesten Technologien und Innovationen der Sportmedienbranche. Letztendlich möchten Sie die entsprechende Lösung in Ihre vorhandene Infrastruktur integrieren.

Deutscher Fußball-Bund:

Dr. Friedrich Curtius, Generalsekretär des DFB, bemerkte vor dem Programm: “Wir sind sehr bemüht, diese Partnerschaft zu besiegeln. Mit HYPE, einer treibenden Kraft für Sportinnovationen, werden wir nicht nur unsere Perspektiven in Bezug auf neue Bestrebungen erweitern Ich freue mich auch, dass innovative Ideen beim DFB in strategische Projekte umgesetzt und vom DFB übernommen werden. ”

HYPE Sportinnovation:

“Es ist eine Freude, mit dem DFB, einem internationalen Innovationsführer, zusammenzuarbeiten. Ich freue mich darauf, die Lösungen zu sehen, die Einzelpersonen im Jahr 2021 implementieren werden. HYPE wird weiterhin das Leben der Menschen durch die Energie von Sport und Innovation beeinflussen!” sagte Amir Raveh, Gründer und Präsident von HYPE Sports Innovation.

Startups, die interessiert und bereit sind, echte Herausforderungen zu lösen, sind eingeladen, diese hervorragende Möglichkeit zu nutzen, um ihr Produkt zu beschleunigen und sich Branchenführern anzuschließen.

Author

Write A Comment