Jeder Anfänger muss ein guter Cricketspieler werden. Sie müssen einige Techniken und Tipps als Anfänger kennen, um den Sport zu meistern. Beim Cricket sind die drei wesentlichen Dinge Bowling, Batting und Fielding. Wenn Sie beabsichtigen, ein großartiger Schlagmann zu werden, finden Sie hier sicherlich einige nützliche Cricket-Wett-Tipps für Sie.

Seitwärts stehen

Stellen Sie sich immer mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen zum Bowler. Beugen Sie den Körper zusammen mit Ihren Hüften und halten Sie Ihren Rücken gerade. Wenn Sie den Schläger bereit halten, richten Sie Ihre nicht dominante Schulter auf den Bowler und achten Sie darauf, dass Sie den Ball im Auge behalten. Ihre Schultern sollten nicht sinken und sich jederzeit im Aufmerksamkeitsstadium befinden. Wenn Sie Rechtshänder sind, bleiben Sie im oberen Teil des Stumpfes, und wenn Sie Linkshänder sind, bleiben Sie an der führenden Stelle des Stumpfes.

Halte den Schläger

Halten Sie Ihren Schläger immer fest und fest. Wenn Sie Rechtshänder sind, muss Ihre verbleibende Hand das Ende des Schlägers mit den Knöcheln halten, die den Bowler erfahren, und Ihre richtige Hand muss über Ihrer verbleibenden Hand liegen und den Schläger mit zwei Händen und Ihrem Daumen enthalten. Ihr Daumen und die Kataloghand sollten einen V-Platz für einen viel besseren und strengeren Griff haben. Die Alternative für Linkshänder. Stellen Sie sicher, dass die Finger nahe beieinander liegen und das Paddel des Schlägers angenehm in Ihren Händen liegt.

Abstand zwischen Fledermaus und Stumpf

Zeichnen Sie vom mittleren Wicket aus eine Reichweite in Ihrem Rasen. Dies kann Ihnen helfen, sicherzustellen, wo sich Ihre Pforten beim Schlagen befinden. Zeichnen Sie den Inhalt anhand der Schlussfolgerung Ihres Schlägers und stellen Sie sicher, dass der Bereich dem mittleren Wicket ähnlich ist. Dieser Bereich wird als Verteidigungslinie bezeichnet. Wenn Sie im Inneren trainieren, zeichnen Sie die Verteidigungslinie mit Klebeband.

Klopfen Sie mit dem Schläger auf den Boden

Wenn Sie den Schutzbereich berühren, bedeutet dies für den Bowler, dass Sie bereit sind zu schlagen. Berühren Sie den Boden nicht besonders schwer. Stellen Sie sicher, dass Ihr Schläger so gut wie möglich ist, um Ihre Systemform dauerhaft aufrechtzuerhalten.

Beim Schlagen

Nachdem der Basketball auf Sie zukommt und Sie ihn schlagen müssen, halten Sie Ihr Bleiknie vorne und schwingen Sie Ihren Schläger nach hinten, um Schwung zu bekommen. Während Sie Ihren Schläger anheben, zeigt er direkt in die Luft und zeigt so viel wie Ihre hintere Schulter. Wenn der Basketball niedrig ist, gehen Sie weiter, um ihn zu treffen, und wenn er groß ist, inszenieren Sie die Tafel. Stellen Sie sicher, dass Ihr Handgelenk zusammen mit Ihrem Hals in einer Linie liegt, sobald Sie Ihren Schläger anheben, um den Ball zu treffen.

Auge auf den Ball

Immer den Ball im Auge behalten. Wenn Sie dem Ball folgen, bis er sich neigt, können Sie herausfinden, in welcher Position Sie den Ball schlagen müssen. Überlegen Sie sich, welcher Schuss getroffen werden soll, während der Ball auf Sie zukommt. Wenn sich der Ball an einer attraktiven Stelle befindet, können Sie fahren, um lange Bilder zu erhalten. Wenn der Ball jedoch übermäßig oder minimal steigt, haben Sie einen Sicherheitsschuss. Ohne Zweifel eine von vielen notwendigen Cricket-Schlagmethoden, die Anfänger in Betracht ziehen und befolgen müssen.

Bewegen Sie den Schläger bergab

Erzwinge, dass dein Schläger bergab zum Ball geht, nachdem er abprallt. Halten Sie Ihr Ursachenbein in Führung und lassen Sie den Ellbogen zum Bowler zeigen. Follow-through zusammen mit Ihrem Schläger geht zum Ball in Bezug auf möglich. Diese Cricket-Schlagtechnik wird am häufigsten wiederholt und als Direktantrieb bezeichnet.

Kurze Tonhöhe

Bewegen Sie den Schläger beiseite, wenn die Nachricht kurz ist. Wenn der Baseball früh abprallt, spricht man von einem sofortigen Aufstieg. Bewegen Sie sich mit Ihrem hinteren Fuß nach hinten und gehen Sie zu einem langen Defensivschwung. Bewegen Sie den Schläger wie einen Baseballschläger zur Seite, anstatt ihn direkt nach unten zu bewegen. Dadurch wird der Ball höher und länger. Diese Gelegenheit wird als Bewegungsmöglichkeit bezeichnet und kann dazu führen, dass der Ball neben das Spielfeld gelangt.

Wenn der Ball auf das Wicket gerichtet ist

Sprich mit dem Ball, wenn er auf das Wicket gerichtet ist. Wenn der Ball schnell und minimal ist, bedeutet dies, dass er hauptsächlich zu Ihrem Wicket geht und es Ihnen ermöglicht, herauszukommen. In diesem Fall müssen Sie als Defensivschuss zu einem Primary Get gehen. Diese Möglichkeit besteht jedoch nicht darin, Operationen zu erstellen oder große Bewertungen abzugeben, sondern Ihre Pforten zu schützen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Ball klein angreifen, indem Sie sich auf den Ball konzentrieren.

Follow-through

Sie können Ihre Fähigkeiten verfeinern, indem Sie zusammen mit Ihrem Schwung weitermachen. Eine hervorragende Nachverfolgung ist entscheidend. Stellen Sie sicher, dass Sie während des gesamten Schlags Ihrem Schläger folgen, auch wenn Sie den Ball verpassen. Dies wird durchgeführt, um den Ball in Bezug auf möglich zu schlagen. Übe weiter, damit du den Ball nicht in die Luft wirfst und leicht entkommst, obwohl du den Ball verpasst.

Bleib friedlich

Wenn Sie sich während des Spiels Sorgen machen, können Sie Ihre Aufmerksamkeit verlieren und Ihre Konkurrenz beeinträchtigen. Sie werden wahrscheinlich Fehler machen, während Sie nervös sind. Trainieren Sie immer, um Ihre Atmung zu regulieren, und stellen Sie sich die Flugbahn des Balls vor. Bemühen Sie sich, den größten Teil des Vergnügens und der Nervosität über die anderen zu filtern und sich auf den Ball zu konzentrieren.

Übe vor deinem Spiegel

Wenn Sie Ihren Schwung vor einer Reflexion üben, bevor Sie mit einem Baseball üben, werden Sie perfekt. Dies nennt man Schattenkricket. Dies kann Ihnen helfen, Ihren Schwung zu sehen und Anpassungen an Ihrer Haltung entsprechend vorzunehmen.

Übe das Schlagen mit einem Tennisball

Wenn Sie Ihren Schwung üben möchten, werfen Sie einen Tennisball direkt vor sich auf und schlagen Sie ihn mit vollem Schwung. Dies wird Ihre Schaukeln besser machen. Wenn Sie den Schwung ausführen, wird Ihr Griff der unteren Hand verbessert, da Ihre dominante Hand zweifellos auf dem Schläger liegt.

Fledermaus in Hüfthöhe

Platzieren Sie Ihren Schläger vor dem Schwingen in Hüfthöhe. Halten Sie den Schläger vorsichtig vorsichtig nach oben oder unten gerichtet und dem Boden ähnlich. Die tatsächliche Position spielt keine Rolle, da Sie sich mit Ihrer Position wohlfühlen und sich schnell bewegen können sollten. Stellen Sie sicher, dass die flache Arbeitsfläche des Schlägers zum Bowler zeigt, um einen guten Treffer zu erzielen.

Zusammenarbeit

Stellen Sie sicher, dass Sie im Allgemeinen zusammen mit Ihrem Team zu Ihren Übungsstunden gehen. Schlagleistung und gemeinsames Spielen machen Sie herausfordernder und auf das große Spiel vorbereitet. Hören Sie im Allgemeinen Ihren Coach- oder Gruppenkunden zu, wenn diese Ihnen Informationen zu Ihrer Wimper liefern.

Die Praxis ist das Hauptelement, um alles zu perfektionieren. Übe weiter mit den Cricket-Schlagtechniken für Anfänger und werde der Schlagmann, der du sein möchtest.

Write A Comment